12 kg

Rehschulter gewürfelt und gesalzen

4 kg

Zwiebeln gewürfelt

1,5 kg

Speck gewürfelt

800 g

Tomatenmark

4 Löffel

Rinderbrühe

8 Löffel

Rotwein

4 kg

Wildpreiselbeeren oder Johannisbeeren
Marmelade dunkel

80 g

Rosmarin gehackt frisch

80 g

Thymian gehackt frisch

ZUBEREITUNG: 

  • Fleisch ordentlich anbraten
  • Speck & Zwiebeln nach einiger Zeit dazu geben und weiter anbraten
  • Tomatenmark dazu geben und solange anbraten bis anpickt (nicht verbrennen)
  • mit Rotwein ablöschen
  • jetzt etwas reduzieren
  • jetzt die Rinderbrühe aufgiessen
  • Marmelade bzw. Preiselbeeren dazu
  • gehackte frische Kräuter
  • zum Schluß abschmecken (Gewürze)
  • nach 2 Stunden Kochzeit leicht abbinden

Die Kochzeit kann sich verändern:

  • Alter des Tieres
  • Liebe beim kochen – a bissal a Gfui braucht da Koch
  • Größe des Fleisches